Gewässerstruktur: Monitoring zur Effizienzkontrolle

Laufzeit: 09/2015 - 11/2017

Projektziele:

Beurteilung der Auswirkungen von Unterhaltungsmaßnahmen auf den ökologischen Zustand nach WRRL; Ableitung von Empfehlungen

Projektergebnisse:

  • Eine stärker ökologisch orientierte Gewässerunterhaltung kann den ökologischen Zustand von Gewässerabschnitten in Fließgewässern des Tieflands bereits in relativ kurzen Zeiträumen verbessern.
  • Ein Schlüsselfaktor zur Verbesserung der Zustandseinstufung von Gewässerabschnitten mit Unterhaltungsbedarf ist das Belassen oder die Initiierung von Strömungsdiversität, in dem z. B. im Gewässer und am Ufer wechselseitig gekrautet / gemäht wird und nicht der gesamte Pflanzenbestand entfernt wird.
  • Eine gezielte Bewirtschaftung von aufwachsenden Wasserpflanzen (Makrophytenmanagement) kann in Abschnitten mit unzureichender natürlicher Beschattung aufgrund fehlender Ufergehölzvegetation zu einer Verbesserung der ökologischen Zustandseinstufung anhand der Pflanzen (»Makrophyten«) und gleichzeitig der Kleinlebewesen (»Makrozoobenthos«) führen.
  • Sobald Strömungsgeschwindigkeiten und insbesondere Strömungsdiversität in einem Gewässerabschnitt deutlich von den natürlichen Bedingungen im Gewässer abweichen (z. B. durch Stauhaltungen oder zu groß dimensionierte Abflussquerschnitte), kommt es zu einer Verschlechterung der Zustandseinstufung bewertet anhand von Kleinlebewesen (»Makrozoobenthos«).
  • Massivere Eingriffe im Rahmen der Gewässerunterhaltung wie z. B. die Entschlammung von Gewässerbereichen wirken sich negativ auf die ökologische Zustandsbewertung aus.
  • Naturnah strukturierte Gewässerabschnitte mit standorttypischer Gehölzvegetation und gewässertypspezifischer Verlaufsform benötigen keine Gewässerunterhaltung und weisen vergleichsweise stabile und gute Zustandseinstufungen auf.

 

Ansprechpartner

Sächsisches Landesamt für Umwelt, Landwirtschaft und Geologie

Referat 44: Oberflächenwasser, Wasserrahmenrichtlinie

Dr. Bernd Spänhoff

Telefon: 0351 8928-4400

E-Mail: Bernd.Spaenhoff@smul.sachsen.de

Webseite: http://www.lfulg.sachsen.de

Veranstaltungen

zurück zum Seitenanfang