Hauptinhalt

Gewässerforen

Einleitung

Publikum beim Gewässerforum

Die Veranstaltungsreihe der Gewässerforen wurde vom LfULG ins Leben gerufen, um alle Interessierten am Gewässerschutz zusammenzubringen. Mit der Reihe soll der Dialog zu aktuellen Themen der WRRL-Umsetzung in Sachsen gefördert werden. Nur wenn alle Akteure von der Bedeutung des Gewässerschutzes überzeugt sind, kann es gelingen, die sächsischen Seen, Flüsse und das Grundwasser in einen besseren Zustand zu bringen. Seit 2005 wurden 40 Gewässerforen mit mehr als 2950 Teilnehmern organisiert. Jeder ist eingeladen, an den Gewässerforen teilzunehmen!

Gewässerforum 2020

Naturnah entwickelter Bach in einer Ortslage
© LfULG

Am 09. November 2020 in Freiberg

Schwerpunktthemen: Instrumente zur Verbesserung der Gewässerstruktur; Aktivitäten zur Reduzierung von Schadstoffeinträgen in der Landwirtschaft; neue Ansätze bei der Gewässerüberwachung

Vergangene Veranstaltungen

zurück zum Seitenanfang